21.07.2020

Wo man im Vogtlandkreis Strom tanken kann

Stromtanken kann man im Vogtlandkreis an derzeit 62 Stromtankstellen. An davon 20 Stellen bekommt man den ‚E-Sprit‘ für sein E-Fahrzeug derzeit sogar noch kostenfrei. Wo genau sich die Elektroladestellen befinden, zeigt die neue Broschüre des Vogtlandkreises.

Das Heft im A5-quer-Format erscheint in dritter, komplett überarbeiteter Auflage mit handlicher Ringbindung und frischem Design: Auf über 80 bunt bebilderten Seiten findet man alle notwendigen Informationen von den Standortdaten über Zugangszeiten, Anzahl der Ladepunkte bis hin zu den Lademodalitäten und dem jeweiligen Lageplan. Der stammt aus dem Geoportal des Vogtlandkreises, wo man den genauen Standort und alle Zusatzinfos auch digital abrufen kann.

Ziel ist es, in der Region weiterhin für Elektromobilität zu werben und die bereits vorhandene Ladeinfrastruktur aufzuzeigen. Das stellt auch einen weiteren Schritt in Richtung Klimaschutz der Region dar und geht einher mit den Landkreisaufgaben aus seinem Energiekonzept und der Zertifizierung für den ‚European Energy Award‘.

Entstanden ist die Stromtankstellenbroschüre in Eigenregie der Energieleitstelle des Vogtlandkreises in enger Zusammenarbeit mit den Energieversorgern der Region: Stadtwerke Oelsnitz, Plauen und Reichenbach sowie der enviaM.

Dort ist das Heft jeweils auch kostenlos erhältlich. Ebenso bei allen beteiligten Autohäusern und weiteren genannten Stromtankstellenbetreibern, in den Städten, Gemeinden und beim Landratsamt Vogtlandkreis.