11.07.2016

Wir sind am Ziel, doch noch nicht angekommen!

WAVE-Team Vogtland bringt Klimaschutzversprechen der Region nach Genf

Über 3300 km durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz lagen hinter Frank, Andrea und Fritz Müller und ihrem e-Golf (Foto: Fam. Müller), als sie im Juni von der größten Elektrofahrzeug-Rallye der Welt, WAVE Trophy, zurück ins Vogtland kamen.

Aufgemacht zu dieser langen Reise hatte sich das Ehepaar aus Oelsnitz/V. zum zweiten Mal, um gemeinsam mit ihrem Sohn und dem Nachhaltigkeitspionier Louis Palmer aus der Schweiz sowie knapp 80 weiteren passionierten Elektrofahrzeugteams ein internationales Zeichen zu setzen. Ein Zeichen für den Einzug der Elektromobilität in unser Aller Alltag.

Aufgerufen hatten die Müllers im Vorfeld der WAVE die Schülerinnen und Schüler des Vogtlandkreises, getreu der WAVE ihre ganz persönlichen Klimaschutzver-sprechen aufzuschreiben. Die so entstandenen Grußkarten aus aller Welt waren am WAVE-Ziel in Genf auf dem Place des Nations vor dem UNO-Hauptgebäude zu einem riesigen Mosaik ausgelegt und der UN übergeben worden.

Dort im Zentrum des internationalen Genf setzten alle 78 WAVE-Teilnehmer ein gemeinsames Zeichen: Mit ihren Elektrofahrzeugen den Schriftzug 1.5 C bildend, formulierten sie ihren Aufruf, das Klimaziel von max. 1,5 C Erwärmung, das 2015 in Paris beschlossen wurde, mit allen Kräften umzusetzen!

Angekommen waren die Müllers schließlich am schweizerischen Zielort Liestal glücklich und sehr stolz – hatten sie doch zur Siegerehrung der 78 WAVE-Teams sogar Platz 7 erreicht! „Wir sind am Ziel und haben es geschafft, mit allen anderen auch die Klimaschutzversprechen unserer vogtländischen Schülerinnen und Schüler nach Genf zur Übergabe an die UN zu bringen“ schreiben die Müllers in ihrem Blog. „Wir sind aber noch lange nicht angekommen! Wir machen weiter mit unserer Mission, den Klimawandel aufzuhalten. In den Köpfen aller muss klar werden, dass jeder einzelne etwas dafür tun kann… und die Gedanken zur WAVE-Teilnahme 2017 reifen schon…“ Mehr erfahren...