21.10.2019

Verbraucherzentrale informiert Stromkunden

Die Verbraucherzentrale Auerbach warnt Kunden der Stadtwerke Reichenbach vor dubiosen Anrufen fremder Anbieter. 

In letzter Zeit habe es wiederholt Anrufe gegeben, in denen Stromkunden des örtlichen Energieversorgers Stadtwerke Reichenbach zu einem Wechsel ihres Anbieters gedrängt werden sollten. Demnach hätten die Stadtwerke angeblich eine erhebliche Strompreiserhöhung zum 1.10.2019 durchgeführt. Um weiterhin günstig Strom oder Gas zu beziehen, solle man einem Neuvertrag mit einem bisher unbekannten Versorger zustimmen und auch gleich seine Kontodaten angeben. Die Verbraucherzentrale rät, sich nicht auf derlei Angaben zu verlassen, sondern sich zu allererst mit dem bisherigen Versorger in Verbindung zu setzen!

Achtung! Die Verbraucherzentrale zieht um (ein Mal um die Ecke)!

Neue Adresse ab November 2019:
Plauensche Straße 7
08209 Auerbach

Die bekannte Telefonnummer bleibt!