Carsharing

Landratsamt fährt elektrisch! Mit dieser Aufschrift an den Flanken eines weißen feschen Elektroflitzers macht die Landkreisbehörde seit einigen Jahren in Sachen E-Mobilität von sich reden.

Von April 2014 bis Januar 2016 hatte der Fuhrpark erstmals probehalber einen VW e-up! aus dem Carsharing-System eines regionalen Anbieters im Einsatz.

Mitarbeiter der Landkreisverwaltung testeten in dieser Zeit den flinken 82 PS-Flitzer mit 1-Gang-Automatik besonders auf Alltagstauglichkeit und Einsparpotenziale. Nun denkt man über einen Dauereinsatz von Elektroautos in der Landkreisverwaltung nach.

Im neuen 'Horten'-Parkhaus sind dafür bereits zunächst 2 Ladesäulen installiert.